Die Kolpingsfamilie Schwendi e.V. engagiert sich zuverlässig in gemeinnützigen Angeboten: Wir machen vieles für andere und nicht (nur) für uns!

      Kolpingsfamilie Schwendi e.V.



      Die Kolpingsfamilie Schwendi wurde am 22.10.1950 als Gesellenverein gegründet. In den darauffolgenden Jahren hat sich innerhalb der Kolpingsfamilie sehr viel verändert.

       

      So hat sich der ehemalige Gesellenverein, welcher ursprünglich nur aus männlichen Mitgliedern bestand, inzwischen zu einem Familienangebot weiter entwickelt.

       

      Verschiedene Aktionen über das ganze Jahr verteilt und innerhalb der einzelnen Gruppen (Kolpingjugend, Erwachsenengruppen) lassen die Kolpingsfamilie auch aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegdenken. So ist sowohl der Traditionserhalt (z. B. Maibaum) als auch die Jugendarbeit (z. B. Kinder- und Jugendfreizeiten/-zeltlager) und eine Mitarbeit in der Kirchengemeinde (z. B.  Fasching, Pfarrgartenfest, Kleider- und Papiersammlung) ein Bestandteil der jährlichen Aktionen ebenso wie die Organisation und Koordination des Sommerferienprogramms.

       

      Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns beteiligen möchten, oder Ihr Kind eine der Jugendgruppen besuchen möchte. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!